X
  GO
Brandenburger Lesesommer

Der Brandenburger Lesesommer der Fahrbibliothek ist erfolgreich zu Ende gegangen. 30 Kinder zwischen 8 und 13 Jahren nahmen teil und haben insgesamt 136 Bücher ausgeliehen. 11 Kinder erhalten einen Büchercheck in Höhe von 25€, da sie es schafften im vorgegebenen Zeitraum nachweißlich 3 oder mehr Bücher aus dem exklusiven Clubbestand zu lesen.

Alle Teilnehmer konnten pro gelesenen Buch ein Los in die Losbox werfen und hatten die Chance auf einen Kinonachmittag in der Fahrbibliothek mit Freunden und Familie. Die neue Auszubildende der Farbibliothek, Lama Sharfo, zog gestern den glücklichen Gewinner aus Rauen. Alle Kinder erhalten ab nächster Woche im Bücherbus eine Teilnahmeurkunde und die jeweiligen Präsente.

 

 

 

Aktuelle Öffnungszeiten (Stand: 25.06.2020)

Kreisarchiv
Eine Benutzung des Archivs ist an den Sprechtagen, Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 9.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr, möglich. Die Nutzung des Archivs erfolgt ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung – Tel. 03361-5993444. Ohne vorherige Terminvereinbarung ist eine Benutzung nicht möglich. Anfragen, die nicht der persönlichen Vorsprache bedürfen, richten Sie bitte an alm@l-os.de.

Fahrbibliothek – Betrieb an Schulen und Kitas
Die Haltepunkte der Fahrbibliothek an Schulen und Kindertagesstätten entfallen bis zum Ende der Sommerferien. In den Schulen stehen ab Montag, den 08.06.2020 Rückgabeboxen bereit für die Abgabe bereits entliehener Medien. Besonders die Schüler der 6. Klassen werden gebeten alle Medien vor den Sommerferien abzugeben, da sie die Schule wechseln werden. Für alle anderen Kinder besteht auch die Möglichkeit die entliehenen Medien über die Sommerferien zu behalten. Die Leihfristen werden automatisch verlängert.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Horte und Kitas können Medienkisten anfordern. Diese werden zu einem vereinbarten Termin vom Bibliothekspersonal zur Einrichtung gebracht. Die Leihfristen für diese Medienkisten werden individuell vereinbart.

Fahrbibliothek – Haltestellen in Gemeinden
Seit dem 11. Mai fährt die Fahrbibliothek wieder alle Haltestellen in den Gemeinden des Landkreises laut Fahrplan an. Angesichts der weiter anhaltenden Corona-Krise und des eingeschränkten Raumangebotes im Fahrzeug gelten für alle Besucher der Fahrbibliothek und Mitarbeiter besondere Bestimmungen. So dürfen sich immer nur zwei Leser gleichzeitig im Bücherbus aufhalten. Schicken Sie deshalb möglichst nur eine Person pro Haushalt. Beim Betreten des Fahrzeuges ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen. Durch Vorbestellungen sowie eine effiziente Beratung wird versucht, die Aufenthaltszeiten der Nutzer im Bus kurz zu halten. Um den Ausleihvorgang zu beschleunigen, empfehlen wir den Nutzern eine Vorabrecherche im Bibliothekskatalog. Dort können Sie die gewünschten Medien gegebenenfalls gleich vorbestellen. Ebenso sind Vorbestellungen per E-Mail an alm@l-os.de oder telefonisch unter 03361 599-3450 erwünscht.
Voraussichtlich werden durch die neuen Hygieneauflagen die planmäßigen Standzeiten der Fahrbibliothek in einigen Orten möglicherweise nicht ausreichen. Verzögerungen, die sich daraus bei der Ankunft der Fahrbibliothek ergeben, bitten wir schon jetzt zu entschuldigen.

Medienzentrum
Das Medienzentrum, welches Bildungseinrichtungen mit geeigneten Medien zur Förderung interaktiver Unterrichtsformen versorgt hat regulär geöffnet. Die didaktischen Medien können unter den u.g. Kontaktdaten bestellt werden. Die Versendung der Medien erfolgt über den Kurierdienst des LOS oder per Post. Dieses Angebot gilt für alle Schulen, unabhängig von ihrer Trägerschaft. Sie sind LehrerIn im Landkreis Oder-Spree und noch nicht im Medienzentrum registriert? Das ist kein Problem, da eine Anmeldung auch aus der Ferne möglich ist.

Online Bildungsmedien für Lehrkräfte des Landkreises

Photo by Nathan Dumlao on UnsplashIn Zeiten von Schulschließungen und Heimunterricht stellen sich bundesweit 60.000 LehrerInnen die Frage, wie sie effektiv online basierten Heimunterricht für 11 Millionen Schüler organisieren können. Setzen Sie auf bewerte Strukturen – dem Medienzentrum des Landkreis Oder-Spree. Hier finden Sie eigens für den Unterricht produzierte Lehrfilme – pädagogisch aufgearbeitet, lehrplanrelevant, vielfältig und thematisch aktuell. Für jeden Schultyp, jede Klassenstufe und jedes Schulfach sind passende Medien vorhanden. Viele sind von den Herstellern bereits mit didaktischem Begleitmaterial versehen – Sie können also direkt starten! Zusätzlich finden Sie relevante Dokumentationen und aktuelle Spielfilme. Neben den 6000 haptischen Medien, finden Sie auch ca. 500 eVideos zum direkten download. Sie sind LehrerIn im Landkreis Oder-Spree und noch nicht im Medienzentrum registriert? Das ist kein Problem, da eine Anmeldung auch aus der Ferne möglich ist. Hier finden Sie das Anmeldeformular. Schicken Sie dieses ausgefüllt an alm@l-os.de

Bleiben Sie gesund!

Ihr Medienzentrum